Ausdauer-Parcours mit Torabschluss

Material:

  • 2 Tore
  • 10 große Hütchen
  • 6 kleine Hütchen
  • 5 Querstangen (wenn möglich erhöhen)
  • 6 Reifen
  • 1 Koodinationsleiter
  • 1 Ball pro Spieler (+Ersatzbälle)

Aufbau:
Querstangen, Hütchen, Reifen und Koordinationsleiter werden als Rundlauf aufgebaut (Freie Teilstücke zwischen den Übungen); 2 große Hütchen werden im Abstand von ca. 20 m zu den Toren aufgestellt

Ablauf:
Querstangen: Ball vorbeispielen, Sprünge (1-/2-Beinsprung)
Hütchen: Slalom (Fußwechsel, 1 Fuß)
Reifen: Ball vorbeispielen, Rechts-Links-Sprünge (1-/2-Beinsprung)
Koordinationsleiter: Ball vorbeispielen, Kontakte in Feldern (1, 2 Kontakte, jedes 2. Feld)

Zwischen den Übungen locker dribbeln/ausruhen; Nach der zweiten Übung dribbeln die Spieler um die zentralen Hütchen herum und schließen unmittelbar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *