SpielerApp: Funktion „Urlaub“

Der Spieler kann den Urlaub selbst in der SpielerApp erfassen und die bereits angelegten Trainingseinheiten werden mit dem Status „Urlaub“ überschrieben, sofern dieser Grund in den Optionsdaten zugewiesen wurde (zusätzliche Kennzeichnung mit Urlaub-Symbol).

e

 

 

 

Nach dem Eintrag durch den Spieler muss der Trainer den Urlaub bestätigen, indem er auf den Bearbeiten-Stift klickt und dann mit „Speichern“ bestätigt.
Wenn der Spieler den Urlaub eingestellt hat, erscheint bei Datenstand das Handy-Symbol. Der Trainer kann den Urlaub auch selbst eintragen, was den gleichen Effekt zur Folge hat. Hier erscheinen dann bei Datenstand die Initialen des Benutzers.
Im Training wird der Status des Spielers auf „Urlaub“ gesetzt, zusätzlich erscheint daneben ein rotes Flugzeug-Symbol und die Belastung wird automatisch auf „keine Belastung“ gesetzt.